Status Messages

When outages occur or if there is any planned maintenance, we keep you proactively informed here. We recommend you subscribe to our feed to stay up-to-date:

Tech Feed

Back to current status messages

Last updated: November 27, 2018 at 3:37 PM

Upgrade PHP 5.6 auf 7.1

Type

Techinfo

Status

OPEN

Timespan

Jan 14, 2019, 9:00 AM CET -
Jan 14, 2019, 11:00 AM CET

Affected Services

Webserver / PHP 5.6

Details

Am 14. Januar 2019 ist es so weit! – PHP 5.6 wird, wie bereits in unserem Wiki und per E-Mail angekündigt, endgültig eingestellt.

Die PHP-Version 5.6 wird seit Januar 2017 nicht mehr offiziell von den PHP-Entwicklern unterstützt und erreicht im Dezember 2018 den "End of Life"-Status. Bereits seit längerem sind alle bekannten Content Management Systeme (CMS) kompatibel mit der Nachfolgeversion. Viele Systeme verwenden ausserdem Funktionen, die erst ab PHP 7.1 zur Verfügung stehen und setzen eine dieser Version deshalb voraus.

Sollte die Version der von Ihnen verwendeten Software die PHP-Version 7.1 noch nicht unterstützen, nehmen Sie bitte dringend eine Aktualisierung vor. Mit grosser Wahrscheinlichkeit dürfte die Software, nebst der fehlenden Kompatibilität, bekannte Sicherheitslücken aufweisen, die von Angreifern ausgenutzt werden können. Generell ist eine regelmässige Aktualisierung der eingesetzten Software empfohlen, um Sicherheitsprobleme zu vermeiden.

Warum wird PHP 7.0 übersprungen?

PHP 7.0 ist ebenfalls veraltet und hat bereits am 3. Dezember 2018 den "End of Life"-Status erreicht. Sämtliche Kunden-Sites, welche aktuell noch PHP 7.0 in Verwendung haben, werden zu diesem Zeitpunkt auf PHP 7.1 upgegradet und die Version 7.0 wird kurz darauf komplett eingestellt. Damit Sie mit PHP 5.6 nicht zwei Migrationen mitmachen müssen und noch etwas mehr Zeit gewinnen, Ihre Website zu aktualisieren, wird PHP 5.6 dann im Januar gleich auf PHP 7.1 upgegradet.

Was muss ich tun?

Wir empfehlen Ihnen, die Umstellung schon heute selbst vorzunehmen und Ihre Website unter der neuen Version zu testen, bevorzugt gleich unter PHP 7.2. Bis 14. Januar 2019 können Sie auch jederzeit zur Version 5.6 zurückschalten. Loggen Sie sich dazu in unser Controlpanel ein und navigieren Sie zum PHP-Manager.

Sollten Sie nichts unternehmen, wird Ihr Web-Abo am 14. Januar 2019 automatisch auf PHP 7.1 umgestellt. Nicht betroffen von der Umstellung sind Web-Abos resp. Subdomains, welche schon heute auf PHP 7.1 oder einer aktuelleren Version laufen.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Aktualisierung Ihrer Website oder haben Sie Fragen zu den verschiedenen PHP-Versionen? Unser Support steht Ihnen wie gewohnt gerne zur Verfügung.